PRÄZISIONSDREHTEILE

En technique, le décolletage désigne un domaine de la fabrication où des pièces de révolution (vis, écrous, axe, etc.) sont usinées par enlèvement de matière à l’aide d’un ou de plusieurs outils coupants.

Les pièces sont usinées en petites, moyennes ou grandes séries sur des tours conventionnels (à cames) ou à commande numérique. Elles sont usinées les unes à la suite des autres à partir de bobines (cames) ou dans des barres (CNC), le but étant d’atteindre une productivité et une précision élevée.

Généralement, les pièces ainsi usinées subissent des opérations ultérieures (mécaniques, thermiques ou chimiques) avant d’être utilisées dans la réalisation de sous-ensembles.

ADAX SA ist seit 1927 ein solider Partner im Bereich Mikrodrehen. Unsere Produktion reicht von einigen hundert Stück bis zu mehreren Millionen Teilen in verschiedenen Materialien und einer breiten Palette von Oberflächen.

Wir haben einen umfangreichen Maschinenpark, der aus ESCO-Kurvenautomaten oder automatischen CNC-Drehmaschinen besteht. Der verwendete Maschinentyp hängt sowohl von der Komplexität der herzustellenden Teile als auch von der Seriengrösse ab.

NC Präzisionsdrehteile

Als technologisches Flaggschiff unserer Stangendrehabteilung verfügen wir über mehrere numerisch gesteuerten Maschinen der neuesten Generation zur Herstellung von Teilen in kleinen, mittleren oder großen Serien. Von unseren Einspindlern bis zu Mehrspindlern ermöglichen unsere modernen Produktionsmittel das Drehen von sehr komplexen Teilen in verschiedenen Materialien und in Abmessungen zwischen Ø 0,50 und 20,00 mm.

0
    0
    Votre commande
    Commande vide