PARTNERSCHAFT

In der Zeit der Globalisierung können Unternehmen nicht mehr isoliert arbeiten und alles allein bearbeiten: Diese Art von Einstellung ist eher kontraproduktiv.
Die Mitgliedschaft in einem Verband oder Partnerschaften mit starken Einheiten erlauben eine bessere Kontrolle der Kosten, die Einleitung von Forschungsmassnahmen zur Innovation, die Entwicklung oder den Zugang zu einer Dienstleistung. ADAX SA hat auf dem Gebiet der technischen Fachkompetenz oder der Ausbildung in ganz spezifischen Bereichen in den Jahren starke Partnerschaften mit anerkannten Unternehmen, Verbänden und Institutionen entwickelt.

Nachfolgend einige Beispiele für Partnerschaften:
– CAAJ – Centre d’apprentissage de l’arc jurassien (www.caaj.ch)
– APIAH – Association patronale des industries de l’Arc-horloger (www.apiah.ch)
– CNCI – La Chambre neuchâteloise du commerce et de l’industrie (www.cnci.ch)
– AFDT – Association des Fabricants de Décolletages et de Taillages (www.afdt.ch)
– SQS – L’Association Suisse pour Systèmes de Qualité et de Management (www.sqs.ch)
– CODEC (www.codec.ch)
– CODEC GROUP (www.codecgroup.ch)
– AEnEC – Agence de l’énergie pour l’économie (www.enaw.ch)

Aktives Mitglied :

UNTERNEHMEN

MIO CHF

Seit seiner Gründung konnte die AENEC mehr als 3900 Unternehmen aus allen Sektoren und Regionen überzeugen und einen zuverlässigen und erfahrenen Partner werden. Durch die gemeinsame Einsparung von 3274 GWH haben AENEC-Teilnehmer bereits 647 Millionen Franken eingespart!